Neuigkeiten


BGK-Stellungnahme zum Umweltbericht DüV

Im Zuge der vorgeschriebenen Öffentlichkeitsbeteiligung zur Strategischen Umweltprüfung zur Düngeverordnung (DüV) hat die BGK eine Stellungnahme abgegeben. Hauptproblem für Humusdünger ist nach wie vor der Nährstoffvergleich für Stickstoff.  

Weiterlesen


Revision der RAL-Gütesicherung der BGK

Ab 1. Januar 2017 gelten für die RAL-Gütesicherungen Kompost (RAL-GZ 251), Gärprodukt (RAL-GZ 245) und NawaRo-Gärprodukt (RAL-GZ 246) neue Zeichengrundlagen.

Neuauflage: Organische Düngung

Gemeinsam mit dem Julius Kühn-Institut (JKI) hat die BGK ihre Empfehlungen zur organischen Düngung in der Landwirtschaft in der nunmehr fünften Auflage vollständig überarbeitet und neu herausgegeben.

 

Weiterlesen

BGK-Vorstand neu besetzt

Auf der Mitgliederversammlung der BGK am 18.11.2016 standen turnusgemäß die Wahlen zum Vorstand an. Der Vorsitzende, Frank Schwarz, wurde in seinem Amt bestätigt. Als stellvertretende Vorsitzende wurden Dr. Anke Boisch und Michael Buchheit gewählt.

Was bei der Verarbeitung von Pferdemist zu beachten ist

Kompostierungs- und Vergärungsanlagen wird zunehmend Pferdemist angeboten. Vor dem Einsatz dieser Materialien ist Folgendes zu beachten.

Rückstandsproben auf Aminopyralid im Pflanzentest

Gelegentlich treten an Pflanzen, die in Substraten kultiviert werden, Schäden auf, die mit dem Herbizidwirkstoff Aminopyralid in Verbindung gebracht werden.

Vorträge des Humustages 2016 der BGK

Die Bundesgütegemeinschaft Kompost e.V. (BGK) hat auf ihrer Website die Vorträge des diesjährigen „Humustages“ eingestellt. Die im Vorfeld der jährlichen Mitgliederversammlung traditionelle Fachveranstaltung fand am 17.11.2016 in Leipzig statt.

H&K erscheint ab 2017 quartalsweise

Der Informationsdienst 'Humuswirtschaft & Kompost' (H&K-aktuell) wird ab 2017 von einer monatlichen auf eine quartalsweise Herausgabe umgestellt.

Gütezeichen


Die Bundesgütegemeinschaft Kompost e.V. ist die von RAL anerkannte Organisation zur Durchführung der Qualitätssicherung von Dünge- und Bodenverbesserungsmitteln aus Recyclingprozessen der Kreislaufwirtschaft.

RAL - Gütezeichen Kompost
RAL Gütezeichen - Gärprodukt
RAL Gütezeichen - NawaRo Gärprodukt
RAL Gütezeichen - AS-Humus
RAL Gütezeichen - AS-Düngung


Themen

Seit dem 1. Januar 2015 ist die Getrenntsammlung von Bioabfällen aus Haushaltungen in Deutschland Pflicht. Weitere Informationen dazu sowie zur Behandlung und Verwertung von Bioabfällen lesen Sie hier.

In jedem Garten und Haushalt fallen täglich organische Abfälle an. Aus diesen Stoffen kann über die Eigenkompostierung wertvoller Kompost hergestellt werden. Aber auch das Kompostieren will gelernt sein.

Bei der Erzeugung, dem Vertrieb und der Anwendung von Produkten aus der Kreislaufwirtschaft sind zahlreiche Gesetze sowie nachgeordnete Rechtsbestimmungen zu beachten.

Bundesgütegemeinschaft Kompost e.V.

Von-der-Wettern Str. 25
D-51149 Köln-Gremberghoven

Telefon +49 (0) 22 03 / 358 37 - 0
Telefax +49 (0) 22 03 / 358 37 - 12
E-Mail: info(at)kompost.de