Neuigkeiten


BGK-Stellungnahme zum Umweltbericht DüV

Im Zuge der vorgeschriebenen Öffentlichkeitsbeteiligung zur Strategischen Umweltprüfung zur Düngeverordnung (DüV) hat die BGK eine Stellungnahme abgegeben. Hauptproblem für Humusdünger ist nach wie vor der Nährstoffvergleich für Stickstoff.  

Weiterlesen


Abbaustabilität organischer Dünger: Kompost vorn

Aktuelle Untersuchungen zur Abbaustabilität organischer Dünger in Inkubationsversuchen haben für verschiedene organische Materialien weitergehende Hinweise zur Einordnung von Stabilitätsfaktoren nach der VDLUFA-Humusbilanzmethode gegeben.

 

Kosmos Kompost - Kalender 2017

Der Verband der Humus- und Erdenwirtschaft (VHE) präsentiert auch für 2017 einen Jahreskalender mit faszinierenden Einblicken in die Welt des Kompostes.

Kompost-Studie zur erwarteten Novelle der DüV

Das Thünen-Institut hat den Endbericht seiner Studie zu den 'Auswirkungen der Novelle der erwarteten Düngeverordnung auf die Kompostanwendung in der Landwirtschaft' fertig gestellt. Die Auswirkungen auf die Kompostverwertung können danach erheblich sein.

Kennzeichnung vorbehandelter Bioabfälle

Aufgrund zunehmender Spezialisierung werden Bioabfälle immer häufiger an mehr als einem Standort behandelt und in unterschiedlichen Aufbereitungsstufen als Zwischenprodukte zur Weiterbehandlung an andere Unternehmen abgegeben.

BDE-Empfehlung zur sortenreinen Erfassung von Bioabfällen

Die sortenreine Erfassung von Bio- und Grüngut sollte schon bei der Ausschreibung verankert werden. Dies sieht eine vom Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft (BDE) erarbeitete Empfehlung vor.

BGK-Position: Für sauberen Bioabfall

Die Bundesgütegemeinschaft Kompost (BGK) fordert die Gewährleistung einer ausreichenden Sortenreinheit von Bioabfällen aus der getrennten Sammlung. Saubere Bioabfälle sind die Voraussetzung für hochwertige Komposte und Gärprodukte. In der Verantwortung werden in erster Linie die Abfallerzeuger sowie die für die Erfassungssysteme zuständigen Gebietskörperschaften gesehen.

BGK Humustag 2016 am 17. November in Leipzig

Der ‚Humustag‘ findet am 17. November in der Kongresshalle am Zoo in Leipzig statt.

 

Weiterlesen

Gütezeichen


Die Bundesgütegemeinschaft Kompost e.V. ist die von RAL anerkannte Organisation zur Durchführung der Qualitätssicherung von Dünge- und Bodenverbesserungsmitteln aus Recyclingprozessen der Kreislaufwirtschaft.

RAL - Gütezeichen Kompost
RAL Gütezeichen - Gärprodukt
RAL Gütezeichen - NawaRo Gärprodukt
RAL Gütezeichen - AS-Humus
RAL Gütezeichen - AS-Düngung


Themen

Seit dem 1. Januar 2015 ist die Getrenntsammlung von Bioabfällen aus Haushaltungen in Deutschland Pflicht. Weitere Informationen dazu sowie zur Behandlung und Verwertung von Bioabfällen lesen Sie hier.

In jedem Garten und Haushalt fallen täglich organische Abfälle an. Aus diesen Stoffen kann über die Eigenkompostierung wertvoller Kompost hergestellt werden. Aber auch das Kompostieren will gelernt sein.

Bei der Erzeugung, dem Vertrieb und der Anwendung von Produkten aus der Kreislaufwirtschaft sind zahlreiche Gesetze sowie nachgeordnete Rechtsbestimmungen zu beachten.

Bundesgütegemeinschaft Kompost e.V.

Von-der-Wettern Str. 25
D-51149 Köln-Gremberghoven

Telefon +49 (0) 22 03 / 358 37 - 0
Telefax +49 (0) 22 03 / 358 37 - 12
E-Mail: info(at)kompost.de