Neuigkeiten


Entsorgungswirtschaft:
Keine Kompostierung von Biokunststoffen

In einem Positionspapier lehnen alle maßgeblichen Verbände der deutschen Entsorgungswirtschaft die Kompostierung von biologisch abbaubaren Kunststoffen (BAK) grundsätzlich ab.

Weiterlesen



BGK schreibt Nachfolge ihres Geschäftsführers aus

Die BGK - Bundesgütegemeinschaft Kompost e.V. hat die Position des Geschäftsführers ausgeschrieben. Für den amtierenden Geschäftsführer Dr. Bertram Kehres, der in absehbarer Zeit in den Ruhestand wechselt, wird ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin gesucht.

 

Phosphorwirkung von Kompost

In Langzeitversuchen der Universität Rostock wird der Frage der Phosphor (P)-Düngewirkung verschiedener organischer Dünger wie Kompost im Vergleich zu Mineraldüngern nachgegangen.

Düngeverordnung: Rote Gebiete im Focus

Der EU-Kommissionen gehen die von der Bundesregierung vorgesehenen Maßnahmen zur Verschärfung der Düngeverordnung (DüV) nicht weit genug.

Neuauflage: Kompost in Wasserschutzgebieten

Die Schrift „Fachliche Grundlagen zum Einsatz von gütegesicherten Komposten in Wasserschutzgebieten“ wurde in der 6. überarbeiteten Auflage herausgegeben.

Neue EU-Düngeprodukte-Verordnung

Nicht nur mineralische, auch organische Düngeprodukte sollen künftig mit dem CE-Zeichen für freie Handelbarkeit in Europa ausgewiesen werden können. Die EU Düngeprodukte-Verordnung, die dies ermöglicht, wurde nunmehr im Amtsblatt der EU veröffentlicht.

 

Aktion Biotonne Deutschland

Mit der „Aktion Biotonne Deutschland“ ist in den letzten vier Jahren ein großes Netzwerk zur Öffentlichkeitsarbeit für die getrennte Sammlung von Bioabfällen entstanden. Für Betreiber von Bioabfallbehandlungsanlagen eine gute Gelegenheit für Aktionen.

Kalender 2020 " Kosmos Kompost"

Der Verband der Humus- und Erdenwirtschaft (VHE) präsentiert auch für das Jahr 2020 einen Kalender mit interessanten Einblicken in die Welt des Kompostes.

 

Gütezeichen


Die Bundesgütegemeinschaft Kompost e.V. ist die von RAL anerkannte Organisation zur Durchführung der Qualitätssicherung von Dünge- und Bodenverbesserungsmitteln aus Recyclingprozessen der Kreislaufwirtschaft.

RAL - Gütezeichen Kompost
RAL Gütezeichen - Gärprodukt
RAL Gütezeichen - NawaRo Gärprodukt
RAL Gütezeichen - AS-Düngung
RAL Gütezeichen - AS-Humus


Bioabfall ist ein wertvoller Rohstoff, der zu Hause in der Küche und im Garten anfällt. Was alles über die Biotonne entsorgt werden darf und warum es sinnvoll ist, Bioabfall getrennt zu sammeln lesen Sie hier.

Für getrennt gesammelte Wertstoffe gilt eine gemeinsame Regel: Hochwertige Recyclingprodukte können nur aus hochwertigen Ausgangsstoffen hergestellt werden. 

In jedem Garten und Haushalt fallen täglich organische Abfälle an. Aus diesen Stoffen kann über die Eigenkompostierung wertvoller Kompost hergestellt werden. Aber auch das Kompostieren will gelernt sein.

Seit dem 1. Januar 2015 ist die Getrenntsammlung von Bioabfällen aus Haushaltungen in Deutschland Pflicht. Weitere Informationen dazu sowie zur Behandlung und Verwertung von Bioabfällen lesen Sie hier.

Bei der Erzeugung, dem Vertrieb und der Anwendung von Produkten aus der Kreislaufwirtschaft sind zahlreiche Gesetze sowie nachgeordnete Rechtsbestimmungen zu beachten.

Bundesgütegemeinschaft Kompost e.V.

Von-der-Wettern Str. 25
D-51149 Köln-Gremberghoven

Telefon +49 (0) 22 03 / 358 37 - 0
Telefax +49 (0) 22 03 / 358 37 - 12
E-Mail: info(at)kompost.de