Neuigkeiten


Mikrokunststoffe durch Lebensmittelabfälle?

Die Verwertung gewerblicher Lebensmittelabfälle in biologischen Abfallbehandlungsanlagen wird derzeit breit diskutiert. Im Fokus steht der Umgang mit verpackten Lebensmitteln, insbesondere aus Kunststoff.

Weiterlesen


Aktion Biotonne Kompost

Vom 8. bis 29. September finden bundesweit die Aktionswochen zur Biotonne statt. Für Kommunen, Bioabfallverwerter, die mit dem Thema befasst sind, stellen die Initiatoren der Kampagne verschiedene Mitwirkungsmöglichkeiten bereit.

Methode zur Bestimmung von Fremdstoffen im Biogut eines Entsorgungsgebietes (Gebietsanalyse)

Die BGK stellt eine standardisierte Methode vor, mit der der Anteil an Fremdstoffen in Bioabfällen aus der getrennten Sammlung (Biotonne) eines Entsorgungsgebietes bestimmt werden kann.

Ergebnisse zweier Gebietsanalysen

Der Kreis Ludwigsburg und der Schwarzwald-Baar-Kreis haben in ihren Kreisen Gebietsanalysen zur Feststellung von Fremdstoffen in Bioabfällen nach der Methodenvorschrift der BGK durchgeführt.

Kompost für den Ökolandbau

Komposteinsatz ist für den Ökolandbau selbstverständlich. Neben eigenen Komposten können Bio-Landwirte und Gärtner auch überbetriebliche Biogut-und Grüngutkomposte einsetzen.

Abfallpaket der EU verabschiedet

Am 14.06.2018 sind die vier Richtlinien des Abfallpakets im Amtsblatt der Europäischen Union erschienen und treten 20 Tage nach ihrer Veröffentlichung in Kraft.

Umgang mit Bestimmungsgrenzen

Der Umgang mit Befunden unterhalb der Bestimmungsgrenze ist weitgehend ungeregelt. Für den Bereich ihrer RAL-Gütesicherungen hat die BGK daher Festlegungen getroffen und in einem Methodenpapier erläutert.

Save the Date: Humustag und MV der BGK am22./23.11.2018 in Bremen

Der traditionelle Humustag und die Mitgliederversammlung der BGK finden in diesem Jahr am 22. und 23. November in Bremen statt.

Gütezeichen


Die Bundesgütegemeinschaft Kompost e.V. ist die von RAL anerkannte Organisation zur Durchführung der Qualitätssicherung von Dünge- und Bodenverbesserungsmitteln aus Recyclingprozessen der Kreislaufwirtschaft.

RAL - Gütezeichen Kompost
RAL Gütezeichen - Gärprodukt
RAL Gütezeichen - NawaRo Gärprodukt
RAL Gütezeichen - AS-Düngung
RAL Gütezeichen - AS-Humus


Bioabfall ist ein wertvoller Rohstoff, der zu Hause in der Küche und im Garten anfällt. Was alles über die Biotonne entsorgt werden darf und warum es sinnvoll ist, Bioabfall getrennt zu sammeln lesen Sie hier.

Für getrennt gesammelte Wertstoffe gilt eine gemeinsame Regel: Hochwertige Recyclingprodukte können nur aus hochwertigen Ausgangsstoffen hergestellt werden. 

In jedem Garten und Haushalt fallen täglich organische Abfälle an. Aus diesen Stoffen kann über die Eigenkompostierung wertvoller Kompost hergestellt werden. Aber auch das Kompostieren will gelernt sein.

Seit dem 1. Januar 2015 ist die Getrenntsammlung von Bioabfällen aus Haushaltungen in Deutschland Pflicht. Weitere Informationen dazu sowie zur Behandlung und Verwertung von Bioabfällen lesen Sie hier.

Bei der Erzeugung, dem Vertrieb und der Anwendung von Produkten aus der Kreislaufwirtschaft sind zahlreiche Gesetze sowie nachgeordnete Rechtsbestimmungen zu beachten.

Bundesgütegemeinschaft Kompost e.V.

Von-der-Wettern Str. 25
D-51149 Köln-Gremberghoven

Telefon +49 (0) 22 03 / 358 37 - 0
Telefax +49 (0) 22 03 / 358 37 - 12
E-Mail: info(at)kompost.de