Produktionsanlagen

Kompostierungsanlagen

Kompostierungsanlagen sind in Abhängigkeit von der Art, Zusammensetzung und Menge der eingesetzten Rohstoffe, sehr unterschiedlich ausgestaltet.
Reine Garten- und Parkabfälle (Grünabfälle) werden in der Regel in offenen bzw. überdachten Kompostierungsanlagen verarbeitet. Kommen Bioabfälle aus der getrennten Sammlung aus Haushaltungen hinzu, wird die Verarbeitung sowohl in offen-überdachten Anlagen als auch in geschlossenen Kompostwerken durchgeführt.

Dem Stand der Technik können sowohl offene bzw. überdachte Kompostierungsanlagen, als auch geschlossene Kompostwerke entsprechen.

Insgesamt befinden sich aktuell 524 Kompostierungsanlagen in der RAL-Gütesicherung Kompost.

Produktionsanlagen, die der RAL-Gütesicherung Kompost unterliegen, sind hier verzeichnet.Über den vorgenannten Link können Produktionsanlagen und Gütezeichennehmer, die der Gütesicherung unterliegen, wahlweise gesamt oder für einzelne Bundesländer angezeigt werden.Für jede angezeigte Produktionsanlage ist eine Tabelle mit den Kontaktdaten, Informationen zu den angebotenen Produkten sowie zum aktuellen Status der Gütesicherung ausgewiesen.

Vergärungsanlagen

Biogasanlagen, die der Gütesicherung unterliegen, unterscheiden sich hinsichtlich ihrer eingesetzten Rohstoffe. NawaRo-Biogasanlagen setzen ausschließlich Energiepflanzen und/oder Wirtschaftsdünger ein. In den anderen Biogasanlagen werden auch Bioabfälle eingesetzt. Diese stammen meist aus der Verarbeitung landwirtschaftlicher Produkte und der Herstellung von Lebens-, Genuss- und Futtermitteln.

Dem Stand der Technik entsprechen ein- und mehrstufige Fermentationsanlagen mit flüssigem Substrat oder auch Anlagen mit stapelbaren Substraten. In einigen Fällen wird auch eine Nachrotte der festen Gärrückstände durchgeführt.

Insgesamt befinden sich 168 Biogasanlagen in der RAL-Gütesicherung Gärprodukt bzw. NawaRo-Gärprodukt (Stand März 2017).

Biogasanlagen, die den RAL-Gütesicherungen Gärprodukt oder NawaRo-Gärprodukt unterliegen, sind hier verzeichnet.
Über den vorgenannten Link können tagesaktuell Biogasanlagen und Gütezeichennehmer, die der Gütesicherung unterliegen, wahlweise gesamt oder nach verschiedenen Suchkriterien gefiltert angezeigt werden.
Für jede angezeigte Produktionsanlage ist eine Tabelle mit den Kontaktdaten, Informationen zu den angebotenen Produkten sowie zum aktuellen Status der Gütesicherung ausgewiesen.

Bundesgütegemeinschaft Kompost e.V.

Von-der-Wettern Str. 25
D-51149 Köln-Gremberghoven

Telefon +49 (0) 22 03 / 358 37 - 0
Telefax +49 (0) 22 03 / 358 37 - 12
E-Mail: info(at)kompost.de