Analytik

Im Zusammenhang mit dem letzten Ringversuch 2004 der Bundesgütegemeinschaft Kompost (der zusammen mit dem Landesumweltamt Nordrhein-Westfalen durchgeführt wurde), wurde die Frage nach der Anerkennungsfähigkeit anderer Ringversuche aufgeworfen, bei denen Labore z. B. in anderen Länder teilgenommen haben.

Grundsätzlich werden vergleichbare Ringversuche der Länder (z.B. der LUFA Leipzig) von der Bundesgütegemeinschaft anerkannt. Strittig war bislang die Anerkennung von Teilen des…

Weiterlesen

Köln, den 11.06.2001. Die Bundesgütegemeinschaft Kompost e.V. (BGK) hat in einer zweiten vollständig überarbeiteten und ergänzten Auflage ihr Hygiene-Baumusterprüfsystem (HBPS) neu herausgegeben. Die 65 Seiten umfassende Publikation enthält die Grundlagen und den Ablauf von Baumuster- und Konformitätsprüfungen für Kompostierungs- und Vergärungsanlagen.

Zweck des Prüfsystems ist der Nachweis, dass die in Kompostierungs- bzw. Vergärungsanlagen eingesetzten Behandlungsverfahren im Hinblick auf die…

Weiterlesen

Reste solcher Materialien werden jedoch analog den Vorgaben des Methodenbuches der Bundesgütegemeinschaft als Fremdstoffe qualifiziert.

Aufgrund des anspruchsvollen Grenzwertes von max. 5 % i. d. TM, den die Bioabfallverordnung für Fremdstoffe aufstellt, ist das Risiko der Einbeziehung von z. B. Verpackungsmaterialien aus Biokunststoffen in die getrennte Sammlung von Bioabfällen mittels Biotonne nicht eben gering. Angesichts der Tatsache, dass Komposte mit Gehalten > 0,5 % Fremdstoffen nicht…

Weiterlesen

Bundesgütegemeinschaft Kompost e.V.

Von-der-Wettern Str. 25
D-51149 Köln-Gremberghoven

Telefon +49 (0) 22 03 / 358 37 - 0
Telefax +49 (0) 22 03 / 358 37 - 12
E-Mail: info(at)kompost.de